tat[w]ort - Gutes tun mit Wort und Tat

    tat[w]ort - Gutes tun mit Wort und Tat

    Unser Anliegen

    Wir möchten die christlichen Werte der "sozialen Gerechtigkeit", "Bewahrung der Schöpfung", "Bekämpfung der Armut" und " Mission" in uns allen immer wieder in Erinnerung rufen. Wir möchten dies auf vielfältige Weise tun, nicht nur über diese Werte referieren, sondern gleich aktiv werden und zum Mittun einladen. Daher der Name tat[w]ort.

    tat[w]ort Gruppe

    Wir sind als Gruppe organisiert, die kleinere und grössere Projekte lanciert und jedermann zum Mittun einlädt. Für diese Gruppe suchen wir neue Mitglieder: Sind "soziale Gerechtigkeit", "Stopp Armut", Diakonie, "Bewahrung der Schöpfung", "Mission" Begriffe, die Ihr Herz berühren oder Ihr Gemüt bewegen, dann sind sie bei uns richtig. Kommen Sie doch mal unverbindlich bei einem unserer Treffen vorbei oder kommen Sie mit uns ins Gespräch.

    » Kontakt

    Aktuelle tat[w]ort Projekte

    Abgeschlossene tat[w]ort Projekte

    Velosonntag, 20. August 2017

    Ökologisch Fasten

    Mit dem Kleingruppen-Programm “Ökologisch Fasten” ruft der Verein "Grüner Fisch" Christen dazu auf, während sieben Abenden gemeinsam über die Verantwortung gegenüber Gottes Schöpfung nachzudenken, in Tat und Gebet für Gerechtigkeit einzustehen und durch eigene Genügsamkeit nicht nur einen ökologischen Nutzen zu erzielen, sondern auch mehr Zeit für sich selbst und für Gott zu haben.   Der gemeinnützige Verein "Grüner Fisch", bei dem auch Personen aus der Kirche Ittigen aktiv sind, wurde 2008 von jungen Christen ins Leben gerufen, die über die knapper werdenden und ungleich verteilten natürlichen Ressourcen unseres Planeten besorgt sind. Durch Sensibilisierungsarbeit  möchte er Mitchristen zu einem verantwortungsvollen Verhalten gegenüber Gottes Schöpfung bewegen sowie bei der Gestaltung eines nachhaltigen Lebensstils unterstützen.Weitere Informationen zum Verein unter www.gruenerfisch.ch sowie Download bzw. Bestellung des Kleingruppen-Programms unter www.gruenerfisch.ch/oekologischfasten.php

    Weihnachtsabend 2012

    Für diejenigen, die den Weihnachtsabend (24.12.2012) gemeinsam erleben möchten, stehen folgende Einladungen offen (Infos und Anmeldung bei den Gastgebern):       

    • mitenand ässe und fire, alli sind iglade, 18 – 22 Uhr, bei Familie Wäckerli, Altikofenstrasse 147, Worblaufen, Tel. 031 922 04 88        
    • Christmas-Party im Café Türmli, 17 - 22 Uhr, buntes Programm mit feinem Essen und festlichem, geselligem Zusammensein - kein Kinderprogramm. Lilo Scheuing (031-921-9926) oder Veronika Baumann (031-922-4128)