News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Matinée

    Musik aus der Reformationszeit

    Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums nimmt uns das Ensemble La Martinella mit auf eine musikalische Reise in die Reformationszeit. Mit Gesang, Blockflöte, Zink, Laute und Theorbe wird es am 5. November 2017 (Reformationssonntag) den Gottesdienst um 9.30 Uhr mitgestalten und bereichern.

    Im Anschluss um 11.15 Uhr sind alle herzlich eingeladen zu einer ca. 45-minütigen Matinée, ebenfalls im reformierten Kirchenraum. Das Ensemble La Martinella setzt sich zusammen aus Musikern, die sich im Rahmen des Studiums an der Schola Cantorum Basiliensis (Hochschule für Alte Musik) kennengelernt haben: Sarah Hennig, Hanna Marti, Marc Pauchard, Rui Staehelin und Bénédicte Wodey.