MITENAND-Gottesdienst

    MITENAND-Gottesdienst

    Im Januar und im Herbst fei­ern wir alle zusam­men an einem Sonn­tag­mor­gen um 10.00 Uhr in der Kir­che und essen danach gemein­sam Zmittag.

    Alle ande­ren Got­tes­dienste fal­len in der MITENAND-​Woche zuguns­ten des gemein­sa­men Fei­erns aus.

    Weshalb feiern wir MITENAND

    • Weil wir wie aus einem Munde Gott loben und prei­sen wol­len. (Römer 15,6)
    • Weil uns das Gemein­same wich­tig ist und eine Ver­heis­sung trägt.
    • Weil SEINE Ehre wich­ti­ger ist als unser Stil, unsere Form und unser Zeit­punkt des Feierns.

    Jeder MITENAND-​Gottesdienst wird von einem gros­sen Team aus Frei­wil­li­gen und Mit­ar­bei­ten­den, sowie ver­schie­de­nen Musi­ke­rin­nen und Musi­kern gestaltet.

    Sym­pho­ni­scher Zusam­men­klang — bunt — vol­ler Leben

    Die nächsten MITENAND-Gottesdienste