Schutzmassnahmen in unseren Gottesdiensten

    Schutzmassnahmen in unseren Gottesdiensten

    Unsere Schutzmassnahmen

    Ab Juli kön­nen die Kapa­zi­tä­ten in den Got­tes­dienst­räu­men zu zwei Drit­tel aus­ge­schöpft wer­den, sofern die nöti­gen Abstände ein­ge­hal­ten wer­den. Im refor­mier­ten Kir­chen­raum im Kirch­li­chen Zen­trum kön­nen somit 250 Per­so­nen anwe­send sein. In der Casap­pella Wor­blau­fen 30 Per­so­nen. Fol­gende Schutz­mass­nah­men blei­ben bestehen:

    • Bitte blei­ben Sie zuhause, falls Sie sich nicht ganz fit füh­len oder auch nur schwa­che Krank­heits­sym­ptome spü­ren. Wer wäh­rend des Got­tes­diens­tes Sym­ptome ent­wi­ckelt, wird gebe­ten nach Hause zu gehen.
    • Hand­hy­giene, Dis­tanz und Mas­ken­tra­ge­pflicht. Die Stühle in der Kir­che sind mit genü­gend gros­sen Abstän­den auf­ge­stellt. Bei allen Ein­gän­gen ins Kirch­li­che Zen­trum steht Hand­des­in­fek­ti­ons­mit­tel zur Verfügung.
    • Wir ver­zich­ten auf das Kir­chen­kaf­fee und wei­tere Akti­vi­tä­ten, bei denen die Dis­tanz– und Hygie­ne­re­geln nicht ein­ge­hal­ten wer­den können.
    • Regel­mäs­sige Des­in­fek­tion der häu­fig berühr­ten Ober­flä­chen. Wenn die Wit­te­rung es zulässt, fei­ern wir bei offe­nen Türen und Fens­tern, ansons­ten lüf­ten wir regelmässig.

    Das detail­lierte Schutz­kon­zept für die Got­tes­dienste kön­nen Sie auf dem Sekre­ta­riat oder bei jeman­dem vom Pfarr­team anfor­dern. Durch die Ein­hal­tung des Schutz­kon­zepts schüt­zen Sie andere und sich sel­ber. Vie­len Dank!

    Diese Seite wird neu aktu­ell neu gestaltet.

    Audio­auf­nah­men und teil­weise PDF-​Manuskripte der Pre­dig­ten fin­den Sie im Pre­dig­tar­chiv.

    Informationen zur Gottesdienstanmeldung

    Infor­ma­tio­nen zu allen geplan­ten Got­tes­diens­ten (spe­zi­elle For­men, Team,…) fin­den Sie hier.

    Weil die Teil­neh­men­den­zahl in der Kir­che (max. 250 Per­so­nen) und in der Casap­pella (max. 30 Per­so­nen) beschränkt ist und weil die Erhe­bung der der Kon­takt­da­ten wei­ter­hin erfor­der­lich ist, wird für den Got­tes­dienst­be­such eine Anmel­dung drin­gend emp­foh­len. Sie kön­nen sich tele­fo­nisch bei der für den Sonn­tag zustän­di­gen Pfarr­per­son oder HIER online anmel­den. Weil die Anmel­dun­gen auto­ma­tisch gezählt wer­den und die Anmel­de­mög­lich­keit nach Errei­chen der Maxi­mal­zahl schliesst, braucht es bei der Online-​Anmeldung pro Per­son einen sepa­ra­ten Ein­trag, auch für Kin­der, die in der Kir­che mit dabei sind. Sie erleich­tern damit dem Begrüs­sungs­team die Auf­gabe. Die ent­ste­hende Liste dient gleich­zei­tig der erleich­ter­ten Nach­ver­fol­gung von Kontakten.

    Bei Fra­gen und Anlie­gen steht ihnen das Pfarr­team gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns, mit ihnen Got­tes­dienst zu feiern!