Online Anmeldung Gottesdienste

    Online Anmeldung Gottesdienste

    Wir fei­ern in der Regel jeden Sonn­tag Got­tes­dienste mit Zer­ti­fi­kats­pflicht und sol­che ohne. Für die­je­ni­gen, bei denen eine Zer­ti­fi­kats­pflicht gilt (2G) braucht es keine Vor­an­mel­dung. Brin­gen sie ein­fach ihr Zer­ti­fi­kat und einen Aus­weis mit.

    Für die zer­ti­fi­kats­freien Vor­mit­tags­got­tes­dienste braucht eben­falls keine Vor­an­mel­dung mehr. Bitte tra­gen Sie sich ein­fach in die Liste beim Ein­gang ein. Erfah­rungs­ge­mäss errei­chen wir die maxi­male Teil­neh­men­den­zahl von 50 Per­so­nen (alle Mit­wir­ken­den und Kin­der, die nicht in der Kin­der­hüte oder im KIZ sind mit­ge­zählt) nicht. Wenn Sie sicher sein möch­ten, dass Sie einen Platz haben, emp­feh­len wir ihnen früh­zei­tig zu den zer­ti­fi­kats­freien Vor­mit­tags­got­tes­diens­ten zu kommen.

    Für die Abend­got­tes­dienste in der Casap­pella ist eine online-​Voranmeldung wei­ter­hin emp­foh­len.

    Vie­len Dank für Ihr Verständnis.

    Unsere nächs­ten Gottesdienste:

    • Sams­tag, 22. Januar, 19.00 Uhr, Kir­che, ohne Zert­fi­kat, online-​Anmeldung drin­gend emp­foh­len: Plu­gIN
    • Sonn­tag, 23. Januar, 9.30 Uhr, Kir­che, mit Zer­ti­fi­kat: Gottesdienst
    • Sonn­tag, 23. Januar, 9.30 Uhr, Unter­richt B, ohne Zer­ti­fi­kat: Video­über­tra­gung des Gottesdienstes
    • Sonn­tag, 23. Januar, 19.30 Uhr, Casap­pella, ohne Zer­ti­fi­kat, online-​Voranmeldung emp­foh­len: Abendgottesdienst

    Anmeldung für









    Hin­weise zum Anmel­de­for­mu­lar

    Bitte fül­len Sie das For­mu­lar voll­stän­dig aus. Weil die auto­ma­tisch gezählt wird, ist es wich­tig, dass sie pro Per­son ein For­mu­lar aus­fül­len. Über die Schalt­flä­che “Wei­ter” gelan­gen Sie zu einer nächs­ten Seite, wo Sie wei­tere Per­so­nen erfas­sen kön­nen und/​oder die Anmel­dung abschi­cken kön­nen. Die Anmel­dung wird erst ver­schickt, wenn Sie die Schalt­flä­che “Anmeldung(en) abschi­cken” ankli­cken. Es hat funk­tio­niert, wenn auf der Web­seite eine Ver­sand­be­stä­ti­gung auf grü­nem Hin­ter­grund erscheint. Sie erhal­ten danach per E-​Mail eine Bestätigung.

    Ist der Got­tes­dienst bereits aus­ge­bucht, kön­nen Sie sich lei­der nicht mehr online anmel­den. Sie erhal­ten eine auto­ma­tisch gene­rierte Meldung.

    Alter­na­tiv kön­nen Sie sich auch tele­fo­nisch bei der Pfarr­per­son anmel­den, die für den Got­tes­dienst ver­ant­wort­lich ist (Agenda).