Taufe oder Segnung

    Taufe oder Segnung

    Wir, die Pfar­rer, tau­fen Kin­der und Erwach­sene jeden Alters. Die Taufe ist eine Auf­nahme in die Gemeinde. Sie fin­det darum nor­ma­ler­weise vor ver­sam­mel­ter Gemeinde am Sonn­tag­mor­gen statt.

    Zur Taufe oder Segnung

    Anläss­lich des Tauf­be­suchs bei Ihnen zuhause reden wir aus­führ­lich über die Taufe, ihre Bedeu­tung für Sie per­sön­lich und das Tauf­be­kennt­nis unse­rer Kir­che. Eltern, die ihre Kin­der nicht tau­fen, wün­schen oft eine spe­zi­elle Seg­nung. Wir gehen gerne auch auf die­sen Wunsch ein und bera­ten Sie bei die­sem Entscheid.

    Merkblatt zu Taufe und Kindersegnung

    Einen persönlichen Segen empfangen

    Bei eini­gen Abend­mahls­got­tes­diens­ten besteht für alle Got­tes­dienst­be­su­che­rIn­nen immer wie­der die Mög­lich­keit, einen per­sön­li­chen Segen und ein kur­zes Segens­ge­bet zu empfangen.