Gnadezyt

    Gnadezyt

    Gnadezyt

    Gnade, die brau­chen wir alle immer wie­der. Wir brau­chen Gnade mit­ein­an­der, mit uns selbst und ein Gegen­über, das uns gnä­dig anschaut. Wel­che Chance, wenn wir da den Gott der Bibel mehr und mehr ent­de­cken dür­fen, der «gnä­dig und barm­her­zig, gedul­dig und von gros­ser Güte ist « (Psalm 103,8). Seine Gnade zu ent­de­cken, zu ver­ste­hen und anzu­neh­men, das brau­chen wir ganz beson­ders in Momen­ten, in denen unser Lebens­fun­da­ment wankt. Eine Tren­nung ist meis­tens eine sol­che Situa­tion und als Alleinerziehende/​r wankt so vie­les, was man sich zurecht­ge­legt hat. Daher diese Ein­la­dung an alle Allein­er­zie­hen­den oder getrennt­le­ben­den Müt­ter und Väter.

    Zeit: Jeweils Mitt­woch, 20.00

    Ort: Kirch­ge­mein­de­haus, Schul­weg 12, 3063 Ittigen

    Detail­in­for­ma­tio­nen zu den Bibel-​Gesprächsabende

    Anmel­dung auch wäh­rend einem Block mög­lich (nach Absprache)