News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Herzlichen Dank

    für 475 Weihnachtspäckli!

    Die 475 Weihnachtspäckli, die wir dieses Jahr der Christlichen Ostmission für bedürftige Kinder abgeben konnten, sind bereits unterwegs nach Osteuropa. Grosse Entlastung brachten uns die faltbaren Kartonschachteln der Ostmission, die von einer Therapiestätte während dem laufenden Jahr bemalt wurden. So sparten wir Zeit und Material beim Einpacken. An den Lismi-Nachmittagen wurden in diesem Jahr über 810 Strickwaren hergestellt. Aus Badetüchern nähte uns zudem eine Lismi-Frau 400 Waschlappen und 170 Stoffsäckli für Farbstifte. Diese gestrickten und genähten Sachen, die gesammelten Spielsachen sowie eine private Hotelseifensammlung und die von Firmen zur Verfügung gestellten Bälle, Karten mit Kugelschreibern, Süssigkeiten, Zahnbürsten u.v.m. ergaben an zwei Päckli-Nachmittagen 425 Kinderpäckli. Weiter wurden 50 fertig verpackte Päckli im Kirchgemeindehaus abgegeben. Finanzielle Unterstützung erhielten wir von der Tat(w)ort- und der MuKi-Gruppe sowie aus der Kollekte von 60plus und vielen anderen Spendern. Ein ganz herzliches Dankeschön allen, welche die Aktion mit Stricken, Sachgaben, Geldspenden, Einpacken, kräftigem Anpacken beim Transport und vielem mehr unterstützt haben.

    Sonja Spahni