News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Kirchensonntag am 24. Februar 2019

    Gottesdienst zum Thema «Reichtum verpflichtet – Armut auch»

    «Jesus gibt nicht bloss, was man zum Leben braucht, er gibt weit darüber hinaus. Sein Mass ist das Übermass», seine Logik ist eine «Logik der Fülle» (M. Zeindler, vgl. Joh. 10,10). Einmal jährlich feiern Kirchgemeinden im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn zu einem gemeinsamen Thema, bei dem besonders auch Nicht-Profis zu Wort kommen. Der Kirchensonntag 2019 steht unter dem Motto «Reichtum verpflichtet – Armut auch».

    Im Gottesdienst am 24. Februar um 9.30 Uhr im kirchlichen Zentrum stellen wir uns deshalb Fragen, wie es sein kann, dass wir als Christinnen und Christen sowieso reich sind, oder warum unsere Gemeinde heute trotz erfreulicher Jahresrechnung bisweilen doch arm, gar bedürftig ist. Zum Gottesdienst gehören neben einer herausfordernden Predigt, Liedern und Gebeten auch kreative Elemente, das Kirchenkaffee und das KIZ-Programm. Alle sind herzlich eingeladen.

    Yvonne Szedlàk-Michel, Pfrn.