News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Online-Adventskonzert

    mit Martin Jufer, Piano, und Gil Reber, Drums

    GOSPEL, JAZZ, FUNK, FUSION

    Der Link zum Online-Konert wird ab 27. November hier abrufbar sein.

    Wer das Konzert mit einer Kollekte unterstützen möchte, überweise auf das Konto der reformierten Kirchgemeinde Ittigen: IBAN: CH09 0900 0000 3002 0877 6 Vermerk: Musikfonds Konzert 27.11.2020 HERZLICHEN DANK!

    Zu den Musikern:

    Martin Jufer: Geb. 1964, Kirchenmusiker in der Casappella seit 2009. Dipl. Klavierlehrer (JAZZ-POP) mit reger Unterrichtstätigkeit, Freelancer für Gospelchöre und Projektbands, Arrangeur und Komponist, spielt aktuell in zwei eigenen Formationen: Gospeltrio mit Sandy Patton (Vocal), Martin Scheidegger (Clarinet/Speech) und Martin Jufer (Piano/Vocal). JCJ-PROJECT: Julien Jaquet (guitar), François Clavel (percussion), MartinJufer (piano).

    Gil Reber: Geb. 1968, Schlagzeuger mit vielseitiger umfassender Aus-/Weiterbildung am Conservatoire Fribourg section Jazz, école Dante Agostini Paris, Workshops in den USA (2014 und 2015 Teilnahme am Drum Fantasy Camp mit folgenden Teachern: Dave Weckl, Steve Smith, Chris Coleman, Mike Mangini, Jojo Mayer, Virgil Donati, Benny Greb, Dave di Censio). 1994 gewann er den «Bud Best Drummer Contest». Er gründete seine eigene Schlagzeugschule und spielte mehrere Hundert Konzerte in diversen Bands und Projekten (Jazz, Metal, Chanson, Gospel, Musicals, Pop, usw.). Er spielte u.a. mit Al Copley, Daniel Thentz and The Swing Machine. Aktuell hat er ein Trip Hop Duo “JulY_” zusammen mit seiner Partnerin, Julie Chapuis.

    Die beiden Musiker sind sich 1991 das erste Mal begegnet und haben im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts in verschiedenen Bands Jazz, Fusion und Gospel gespielt. Im ersten Jahrzehnt spielten sie in zwei Projektbands unter dem Namen «R’n’G». Somit liegt die letzte gemeinsame musikalische Zusammenarbeit über 10 Jahre zurück. Das Publikum und die Musiker dürfen gespannt sein, wie sich das Revival – erstmals in einem Duo – kreativ entfalten wird.