News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Ref. Kirche Ittigen in der Coronazeit

    Informationen aus der Kirchgemeinde

     

    Ab 13. September 2021 gilt bei öffentlichen Veranstaltungen in Innenräumen für Menschen ab 16 Jahren eine Covid-Zertifikatspflicht. Bei diesen Veranstaltungen müssen die bisherigen Anforderungen bezüglich Distanz, Maskentragen und Personenkapazitäten nicht mehr angewendet werden. Das Tragen von Masken und das Einhalten der Distanz kann aber nach wie vor sinnvoll sein und soll (auf freiwilliger Basis) ermöglicht werden. Die Hygienemassnahmen müssen weiterhin zwingend beachtet werden.

    Grundsätzlich bleibt in öffentlich zugänglichen Innenräumen, insbesondere z.B. im Foyer des Kirchlichen Zentrums, die Maskentragpflicht bestehen.

    Unter bestimmten Bedingungen können "geschlossene" Gruppen (also Gruppen, bei denen die Mitglieder bekannt sind bzw. wenn die Kontaktdaten erhoben werden) bis max. 30 Personen sich auch ohne Zertifikatspflicht treffen. Zu den Bedingungen gehören u.a.: obligatorische Maskentragpflicht, Nutzung der Räume zu max. 2/3 der Kapazität, keine Konsumation.

    Gottesdienste bis max. 50 Personen können ohne Covid-Zertifikatspflicht gefeiert werden, wenn die bisherigen Schutzmassnahmen eingehalten werden. Beachten Sie hierzu bitte die detaillierteren Informationen auf unserer Webseite.

    Detaillierte Schutzkonzepte für Anlässe oder Gottesdienste können bei den Mitarbeitenden bzw. Hanspeter Meier angefordert werden. Hanspeter Meier ist Ansprechperson für allgemeine Fragen ans Team der Mitarbeitenden.

    Wir wünschen Ihnen in dieser herausfordernden Zeit guten Mut, Zuversicht und ein Miteinander im Geist der gegenseitigen Wertschätzung, Achtsamkeit und Liebe. Herzlichen Dank!

    Mehr Informationen:

    Link auf BAG-Mitteilung vom 8.9.2021

    Link auf Schutzkonzept für Anlässe mit Verpflegung im KZI