News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Ref. Kirche Ittigen in der Coronazeit

    Informationen aus der Kirchgemeinde

    Aufgrund der Massnahmen von Bund und Kanton während der Corona-Pandemie laufen viele Angebote und Veranstaltungen in unserer Kirchgemeinde anders als gewöhnlich. Einiges musste abgesagt werden, inzwischen ist aber auch bereits wieder vieles möglich. Wir hoffen darauf und planen entsprechend, dass mit weiteren Lockerungen bald einmal wieder alle Veranstaltungen stattfinden können. Wie das nach dem 6. Juni aussehen wird, wird zurzeit erarbeitet. Wir informieren Sie, sobald es mehr Klarheit gibt.

    • Ab Pfingsten feiern wir wieder in Ittigen und Worblaufen unter Einhaltung von Hygiene- und Distanzmassnahmen  gemeinsam Gottesdienst. Ebenfalls ab Pfingsten gibt es parallel zum Morgengottesdienst jeweils ein Kinderprogramm und Kinderhüteangebot. Wie die Angebote am 7. Juni aussehen werden, können Sie hier kurz vorher lesen.
    • Jeweils ab Montag kann die Predigt auf unserer Webseite nachgehört und nachgelesen werden. Bis auf Weiteres werden Predigten auch ausgedruckt per Predigtversand in die Briefkästen geliefert. Bei Interesse für dieses Angebote kann man sich an unser Sekretariat wenden.
    • An Wochentagen ist unsere Kirche von 8.00 bis 21.00 Uhr und am Wochenende von 8.00 bis 18.00 Uhr offen und lädt ein, inne zu halten und zu beten. Man kann eine Kerze anzünden oder sich von verschiedenen Impulsen inspirieren lassen. Ebenfalls ist die Kapelle der Casappella offen.
    • Auf dem Youtube-Kanal unserer Kirchgemeinde findet man auch weiterhin diverse Videobeiträge zur Ermutigung und zum Geniessen.
    • Für weitere Impulse empfehlen wir die Seite telefonpredigt.ch. Dort gibt es eine tägliche Kurzandacht zu hören. Die gleiche Andacht kann auch unter der Nummer 031 372 03 03 gehört werden.
    • Bereits seit  dem 11. Mai findet der KUW-Unterricht wieder statt.
    • Der Newsletter der Kirchgemeinde bringt Woche für Woche neben Informationen auch Gebetsanliegen in die Mailbox.
    • Seelsorge ist gewährleistet (persönliche Treffen mit genügend Abstand oder telefonisch) und Beerdigungen können ebenfalls durchgeführt werden.

    Die geltenden Verhaltensempfehlungen und Vorsichtsmassnahmen (Distanz halten, in die Armbeuge husten oder niesen, häufiges Händewaschen) bleiben bestehen. Vor allem zum Schutz von Menschen, die einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, bitten wir alle, die sich auch mal zufällig treffen, diese zu beachten.

    Für Fragen und Anliegen stehen die Mitarbeitenden der Kirche Ittigen gerne zur Verfügung. Fragen speziell dazu, wie unsere Kirchgemeinde mit der Situation rund um Corona umgeht, kann man Christoph Kunz stellen (031 921 11 67, jeweils wochentags, 10.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr). 

    (Stand 1. Juni 2020, 11.00 Uhr)