News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Revidierte Verordnungen

    Der Kirchgemeinderat hat in zwei Verordnungen kleine Anpassungen vorgenommen:

    der Gebührenverordnung und der Geschäftsverordnung. Im ersten Fall handelt es sich um eine Vereinfachung ohne inhaltliche Auswirkungen. Die Gebührenverordnung aus dem Jahr 2000 wies Doppelspurigkeiten mit den Benützungsreglementen der einzelnen Liegenschaften (Ökumenisches Kirchliches Zentrum, Kirchgemeindehaus, Casappella) auf. Zudem sind neu sämtliche Gebühren im Anhang zusammengefasst. Zweitens geht es um eine Kompetenzerweiterung der Hauskommission Casappella, die sich im entsprechenden Anhang der Geschäftsverordnung niederschlägt. Neu kann die Hauskommission in eigener Kompetenz über Mietzinserlasse im Sonderfall bis zu einer Monatsmiete pro Kalenderjahr und Person entscheiden. Beide Revisionsvorlagen liegen aktuell im Sekretariat zur öffentlichen Einsicht auf und treten – sofern keine Beschwerde erhoben wird – am 1. November in Kraft.

    Kirchgemeinderat Ittigen

    Die Präsidentin: Elisabeth Loosli

    Die Aktuarin: Daniela Baumann