News-Einzelansicht

    News-Einzelansicht

    Weihnachtspäckli

    für arme Menschen in Osteuropa

    Auch in diesem Jahr engagiert sich eine Gruppe Freiwilliger in unserer Gemeinde, damit möglichst viele ärmere Menschen in Osteuropa ein eigenes Weihnachtspäckli erhalten und so merken, dass jemand an sie denkt. Die Weihnachtspäckliaktion wird von der christlichen Ostmission (Worb) koordiniert.

    So können Sie mithelfen: Stricksachen können am 17. Oktober von 14.30–17.30 Uhr angeschrieben (was?/von wem?) im Café Türmli abgegeben werden. Vom 17.–31. Oktober stehen im Café Türmli Boxen bereit, um gut erhaltene, nicht zu grosse und geeignete Spielsachen (keine Spiele mit Texten oder Batterien) abzugeben. Wenn Sie Fragen haben oder an den Einpacknachmittagen mithelfen möchten, wenden Sie sich bitte an Sonja Spahni unter 031 921 29 60.